Der perfekte Türgriff: Top-Design & Technik vereint

Zimmertüren spielen mittlerweile eine herausragende Rolle bei der Inneneinrichtung. Sie kombinieren Funktion und Technik mit einem großen Einfluss auf das Ambiente. Das spannende an Türen: Sie können hochgradig individuell gestaltet werden! Eine zentrale Bedeutung kommt dem Türgriff bzw. Drücker zu. Er spricht verschiedene Sinne an – nicht nur das Auge, sondern auch unseren Tast- und Berührungssinn. Ein hochwertiger Türdrücker schmeichelt der Hand durch seine Form, Oberflächenbeschaffenheit und den perfekten Druckwiderstand beim Bedienen der Tür. Eine Wissenschaft für sich! Doch bedenkt man, wie viele tausend Male ein Türdrücker bedient wird, lohnt es sich, bei der Auswahl genau hinzuschauen. Hier kommt unser riesiges Angebot an Türgriffen ins Spiel!

Drücker bei HolzLand Beha in Villingen-Schwenningen:


Türklinken: verschiedene Stil-Varianten

Die führenden Hersteller von Innentüren wissen immer wieder zu überraschen mit spannenden Türklinken-Designs. Dabei muss es gar nicht besonders avantgardistisch zugehen. Schon leicht Abweichungen zu gewohnten Standards fallen sofort ins Auge und setzen im besten Fall ein stilistisches Ausrufezeichen. Form, Größe, eventuelle Verzierungen … prunkvoll oder dezent, raffiniert oder nüchtern – stimmen Sie das Aussehen der Drücker am besten auf den Stil der Türen sowie auf den Charakter Ihrer Inneneinrichtung ab!

HQ Tür

Neue Türen für Ihr Zuhause. Jetzt neu: BLACKLINE - HQ Türbeschläge in Schwarz matt.

Jetzt entdecken

Stiltipps für die Türklinke

Unsichtbare Rosetten:

Die Rosette umfasst den Türgriff als auch – falls vorhanden – das Türschloss. Es liegt im Trend, so viele Elemente wie möglich verschwinden zu lassen für eine besonders elegante Wirkung. So wird etwa gerne das Schloss weggelassen, denn oftmals benötigt man in seinem Zuhause gar keine abschließbaren Innentüren. Doch selbst die Rosette um den Türgriff kann bei uns entfallen! So ergibt sich eine attraktive reduzierte Türenästhetik. Speziell für streng minimalistische Einrichtungsstile ein Nonplusultra.

Eckige Rosetten & Drücker:

Üblicherweise dominieren runde Formen die klassischen Drücker und Rosetten. Umso mehr bewirken eckige Türdrücker und Rosetten einen auffälligen Kontrast. Sie bieten eine moderne Optik und passen gut zu Türen mit quadratischen Glasausschnitten.

Materialmix:

Typischerweise bestehen Drücker durchgehend aus demselben Material. Doch Einfassungen aus anderen Materialien können sehr schöne Akzente bewirken! So gibt es Türgriffe mit Inlays aus Holz, weißem und schwarzem Glas oder auch aus Resopal. Für unsere Glastüren gibt es sehr ansprechende Griffmuscheln mit Kupfer- oder Messing-Inlay.

Gewölbte und geschwungene Formen:

Sanft nach oben gewölbte Türgriffe sehen interessant aus und bieten gleichzeitig einen besonders angenehmen Kontakt zwischen Handfläche und Drücker. Verschiedenartig geschwungene Drückerformen wiederum sorgen für stimmungsvolle klassische Akzente, etwa für die Weißlacktür im Altbau.

Ultraschlanke Designs:

Beim Minimalismus geht es um die Reduktion auf das Wesentliche. Dadurch entsteht ein Wohnambiente mit ätherischer Leichtigkeit und Klarheit. Hier eignen sich unsere schlanken Griffdesigns hervorragend! Sie kombinieren eine komfortable breite Handauflage mit einem eleganten dünnen Querschnitt.

Ungewöhnliche Formen:

Beim Türgriff gibt es unzählige Möglichkeiten, um der Optik einen gewissen „Twist“ zu geben. Besondere, weich gerundete Formen, kegelförmig zulaufende Klinken, geschwungene Griffe mit fließenden Formen ohne „Knicks“ in der Linienführung … und vieles mehr!

Tür oder Griff: Wer soll der Star sein?

Oftmals kann es „too much“ sein, eine eigenwillige Türenoptik mit einem ebenso ausgefallenen Türgriff zu kombinieren. Oftmals ist es besser, einem von beiden den Vortritt zu lassen, sprich: auffällige Türenoptik mit zurückhaltendem Griffdesign oder umgekehrt!

Türgriff in schwarz oder grau:

Sehr schöne Kontrastmöglichkeiten, etwa zu weißen Türen, bieten schwarze Türgriffe. Unsere Türklinken in Graphitschwarz bieten einen knackigen dunklen Farbton und gleichzeitig eine extreme Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer & Co. Sehr ansprechend wirken hier Kupfer- und Messingakzente am Griffende! Ebenfalls sehr stylish sind unsere Türgriffe in Kaschmirgrau. Dezent und gleichzeitig warm und freundlich – ein hervorragender Türgriff für eine behagliche Inneneinrichtung im Hygge-Stil! Auch die Haptik ist, passend dazu, angenehm samtig weich.

DER GRIFF, DER BEIDES KANN.

SMART2LOCK: Jeder Raum kann zu einem persönlichen Rückzugsort werden.

Türgriffe

DER GRIFF, DER BEIDES KANN. SMART2LOCK

Jeder Raum kann zu einem persönlichen Rückzugsort werden.

Mehr erfahren

Materialvielfalt für den Türgriff: von Edelstahl bis Messing

Das Material eines Türgriffs spielt eine prägende Rolle für Optik und Haptik! Deshalb gibt es unzählige Materialvarianten, jeweils mit ganz eigenen Vorzügen.

  • Edelstahl ist robust und pflegeleicht. Den bewährten Klassiker gibt es glänzend poliert, fein geschliffen oder matt gebürstet sowie mit schwarzer Beschichtung.
  • Aluminium lässt sich ebenfalls leicht pflegen, es ist langlebig und fühlt sich angenehm warm an.
  • Messing gibt es sowohl in glänzender und matter Optik als auch in der goldfarbenen Vintage-Variante. Insbesondere bei klassischen furnierten Türen oder Weißlacktüren passt das Drückermaterial sehr gut.
  • Darüber hinaus gibt es viele weitere interessante Materialien, von Schmiedeeisen über Zinkdruckguss, Kunststoff und Porzellan bis Nickel!

Drücker von Griffwerk: führende Qualität von den Spezialisten

Mit unseren Türklinken von Griffwerk setzen Sie auf einen absoluten Spezialisten. Sie kombinieren ausgeklügelte Technik und Alltagstauglichkeit mit preisgekrönten Designs. Ob die Kürung zum „besten Produkt des Jahres“ für Einfamilienhäuser durch ein Gremium renommierter Architekten, diverse German Design Awards und Red Dot Awards … die Türgriffe von Griffwerk begeistern Fachwelt und Konsumenten gleichermaßen durch Technik-Innovationen und spannende neue Designs. Verantwortlich zeigen sich hierfür weltweit anerkannte Designer von Max Bill bis Professor Thomas Gerlach oder auch Kooperationen wie die mit Jette Joop für eine eigene Kollektion an Glastüren und passenden Beschlägen.

smart2lock by Griffwerk: intelligente Schließtechnik

Auch im privaten Zuhause schafft man sich gerne Rückzugsräume mit der Möglichkeit, seine Tür verschließen zu können. Ob elterliches Schlafzimmer oder Home Office – eine Innentür zum Verschließen ist oft gefragt! Griffwerk hat hier wiederholt Türbeschläge auf den Markt gebracht, welche einen äußerst einfachen und eleganten Verschließmechanismus bieten. Die neueste Generation von Smart 2 Lock benötigt kein separates Schloss und Schlüssel.

Stattdessen ist der Schließmechanismus direkt im Griff integriert und lässt sich schon beim Schließen der Tür ganz einfach mit dem Daumen betätigen. Nun kann der Türdrücker auf keiner der Seiten mehr hinuntergedrückt werden. Gleichzeitig erscheint außen eine diskrete Anzeige an der Türklinke mit „Bitte nicht stören“. Natürlich gibt es für den Fall der Fälle eine Notentriegelung!

Innentüren und Türdrücker in unserer großen Ausstellung

Entdecken Sie die ganze Welt der Türen und Beschläge bei Ihrem Holzhandel in Villingen-Schwenningen! Unsere große Türenausstellung präsentiert Ihnen aktuelle Türentrends und beliebte Klassiker, darüber hinaus ein starkes Programm an ansprechenden Türgriffen. Natürlich erhalten Sie bei uns auch für Glastüren und Schiebetüren ein gleichermaßen überzeugendes Sortiment an Griffmuscheln, Stangen etc. Mit unserem umfassenden Fachhandelssortiment realisieren Sie sich die Türen Ihrer Wünsche, und dies mit perfekter Technik für optimalen Bedienkomfort. Unsere Türenberater helfen Ihnen gerne aus bei der Auswahl des optimalen Türen-Setups! Und geht es um die Montage Ihrer Türen, vermitteln wir Ihnen gerne einen passenden Fachbetrieb aus der Region.

Informieren Sie sich auch zu unseren Innentüren und Glastüren.