Natürliche Massivholzdielen für Ihren Wohnraum

Hochwertige Massivholzdielen geben Räumen Eleganz und Gemütlichkeit

Massivholzdielen sind eine Entscheidung fürs Leben

Wer sich für Massivholzdielen entscheidet, trifft eine Wahl, die sich auf Jahrzehnte bewähren kann. Sie sind also vermutlich ein Hausbesitzer, der sich sein Heim für die Dauer einrichtet und nicht jedem Trend folgt. Sie können dann sehr schön erleben, wie sich der Charme von Dielen aus Massivholz über die Zeit immer mehr entfaltet. Wenn der Boden durch die natürliche Abnutzung seinen charakteristischen Glanz erhält. Da Sie Holzdielen immer wieder abschleifen können, auch nur partiell, können eventuelle Kratzer sofort entfernt werden. Anschließend tragen Sie einfach eine neue Schicht Öl oder Wachs auf und der Boden sieht wieder top aus. Bei HolzLand Beha in Villingen-Schwenningen erhalten Sie Massivholzdielen und andere Böden aus Holz oder mit Holzoptik in großer Auswahl. In unserer 250 qm großen Bodenausstellung mit insgesamt über 300 Bodenmustern zeigen wir auch 13 verschiedene Muster von Massivholzdielen. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu den verschiedenen Holzsorten, Maserungen und Strukturen, die Sie auswählen können.

Große Bodenauswahl in unserer Ausstellung

Etwa 3000 qm an Bodenbelägen haben wir ständig auf Lager, sodass Sie Ihre Massivholzdielen in der gewünschten Optik vermutlich gleich mitnehmen können. Oder Sie lassen diese bequem von unserem hauseigenen Lieferservice zu sich nach Hause bringen. Rund um Villingen-Schwenningen, Rottweil, Donaueschingen und Umgebung können wir unseren Kunden diesen Service bieten. Um den Boden fachgerecht zu verlegen, empfehlen wir Ihnen die Unterstützung durch einen erfahrenen Handwerker. Gerne vermitteln wir Ihnen diesen im Rahmen unseres Serviceangebots. Alles weitere Zubehör zum Verlegen, Pflegen und Reinigen von Holzdielen erhalten Sie ebenfalls in unserem Fachmarkt. Unsere Mitarbeiter beraten Sie bei der Auswahl der passenden Produkte und erklären Ihnen die Unterschiede zwischen geölten, gewachsten oder lackierten Oberflächen. Denken Sie auch über die Integrierung einer Trittschalldämmung nach.

Achten Sie bei Massivholzdielen auf eine intakte Schutzschicht

Wenn Sie selbst handwerklich begabt sind und schon etwas Erfahrung mit dem Verlegen von Holzböden haben, können Sie Ihre Massivholzdielen natürlich auch selbst verlegen. Ausführliche Anleitungen dazu finden Sie bei Bedarf auf unserer Webseite oder Sie fragen einfach unsere Mitarbeiter vor Ort. Ganz wichtig ist, dass Sie die Oberfläche des fertig verlegten Bodens am Schluss mit Naturöl, Hartwachsöl oder Lack versiegeln, um es vor oberflächlichen Kratzern und Wasser zu schützen. Diese Schutzschicht ist ein wichtiger Faktor bei der Lebensdauer Ihrer Massivholzdielen, sie sollte also regelmäßig erneuert werden. Egal, ob Eiche, Buche oder Kiefer, zu jeder Holzsorte gibt es speziell abgestimmte Produkte, welche die Maserung des Holzes am besten zur Geltung bringen.