Öffnungszeiten
Mo - Fr   07.30 bis 18.00 Uhr
Sa 08.30 bis 12.30 Uhr
Am Ostersamstag, den 31.03. haben wir leider geschlossen!
Richtige Dämmung für ihr Projekt

Materialien zur Dämmung und Isolierung bei HolzLand Beha

Achten Sie auf ausreichende Dämmung und Isolierung beim Dachausbau

Bei den immer knapper werdenden Ressourcen auf der Erde wird das energiesparende Leben zunehmend bedeutender. Ein wichtiger Faktor dabei ist das Heizen von Häusern und Wohnungen. Mit der richtigen Dämmung und Isolierung von Außenwänden und Dach reduzieren Sie den Energiebedarf enorm und sparen dabei viel Geld. Bei HolzLand Beha in Villingen-Schwenningen erhalten Sie neben Türen, Bodenbelägen und Baumaterial auch verschiedene Holzdämmstoffe sowie Mineral- und Steinwolle zur Isolierung. In unseren Ausstellungsräumen zeigen wir diese unter anderem in der Verwendung von Dachaufbauten. Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne zu den Eigenschaften der verschiedenen Materialien und deren effiziente Verwendung.

Auf dem Dach sind Dämmung und Isolierung besonders wichtig

Der Energieverlust über das Dach ist bei fast allen Häusern am größten. Hier sind eine effektive Dämmung und Isolierung also besonders wichtig. Ein Dachausbau schafft nicht nur zusätzliche nutzbare Räume, sondern sorgt auch dafür, dass der Energiebedarf des ganzen Hauses gesenkt wird. Meist werden dazu die Zwischenräume der Dachbalken mit Matten aus Dämmwolle ausgefüllt und alles mit Holzfaserplatten geschlossen. Diese können dann gestrichen, tapeziert oder mit Paneelen verkleidet und der Raumgestaltung angepasst werden. Wenn Sie zum Fixieren der Dämmstoffe Dekorplatten verwenden, haben Sie direkt eine ansprechende Oberfläche, die nicht mehr bearbeitet werden muss, und können diese zum Beispiel auch für Einbauschränke unter den Schrägen verwenden. Da die Dachflächenfenster naturgemäß der kälteste Bereich sind, sollten Sie hier auf eine entsprechende Isolierung des Glases und des Rahmens achten und ein festes Rollo von außen einbauen. Je nach Oberfläche, kann dieses zusätzlich Wärme speichern.

Eine integrierte Trittschalldämmung auf dem Fußboden hilft Energie zu sparen

Bei Fußböden sorgt eine integrierte Trittschalldämmung nicht nur für gedämpfte Schritte, sondern auch für die Wärmeerhaltung. Dazu werden je nach Bodenbeschaffenheit zum Beispiel Dämmplatten aus Kork, Granulate oder Schaumwerkstoffe verwendet. An den Außenwänden erzielen Sie eine sehr gute Isolierung durch das Anbringen von Holzfassaden mit Paneelen. Damit Ihre Dämmung lückenlos ist und keine Kältebrücken entstehen, empfiehlt es sich, diese Baumaßnahmen von einem erfahrenen Unternehmen erledigen zu lassen. Wir vermitteln Ihnen gerne ein passendes Handwerkerteam aus Villingen-Schwenningen, Rottweil, Donaueschingen oder Umgebung, das diese Aufgabe zuverlässig übernimmt.