Funktionstüren für jeden Einsatzzweck

Schallschutztüren halten den Lärm von Ihren Wohnräumen fern

Schallschutztüren und Brandschutztüren gibt es oft kombiniert

Normale Zimmertüren schützen nicht vor Lärm und sind deshalb für den Einsatz in Partykellern, Heizungsräumen oder anderen Bereichen, wo es laut zugeht, ungeeignet. Zu diesem Zweck gibt es spezielle Schallschutztüren, oft in Kombination mit Brand- oder Rauchschutz, damit diese auch im Heizungskeller verwendet werden können. Bei diesen Funktionstüren dichten Türblatt und Zarge lückenlos ab und auch unter der Tür gibt es keinen Spalt. So wird der Schall zuverlässig im Raum eingeschlossen und dringt nicht nach außen. So können Ihre Kinder eine laute Party im Keller feiern oder Schlagzeugspielen üben, ohne dass Sie gestört werden. Auch wenn sie eine eigene kleine Werkstatt im Keller haben und dort häufig laute Maschinen benutzen, sollten Sie über eine Schallschutztür nachdenken, um Ihren Angehörigen am Wochenende eine lärmfreie Erholung zu gönnen. 

Kaufen Sie Schallschutztüren im Fachhandel

Bei HolzLand Beha in Villingen-Schwenningen erhalten Sie neben Zimmertüren und Wohnungseingangstüren aus Holz, Glas oder Kunststoff auch robuste Schallschutztüren. Diese werden meist aus Stahl oder einem anderen festen Material hergestellt und besitzen einen dicken Kern aus Dämmstoffen. Um als vollwertige Schallschutztüren verkauft werden zu dürfen, müssen diese mindestens eine Schallminderung von 37 Dezibel erreichen. Neben der Tür selbst ist der korrekte Einbau aber mindestens genauso wichtig. Denn durch eine ungenaue Montage entstehen unerwünschte Öffnungen, durch die der Schall hinausdringt. Wir empfehlen unseren Kunden aus Villingen-Schwenningen, Rottweil, Donaueschingen und Umgebung deshalb den Einbau durch einen Fachmann. Wir vermitteln Ihnen gerne zuverlässige Handwerker aus der Region, die diese Aufgabe für Sie übernehmen.

Informieren Sie sich genau, was bei der Montage zu beachten ist

Mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie Ihre Schallschutztür auch selbst montieren. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gern Tipps, worauf Sie achten müssen und beraten Sie bei der Auswahl des nötigen Zubehörs. Eine ausführliche und bebilderte Anleitung zum Einbau von Türen finden Sie auch in der Gewusst wie-Broschüre auf unserer Webseite. Für den Transport zu Ihnen nach Hause haben Sie entweder die Möglichkeit, unseren Anhängerverleih zu nutzen oder unseren Lieferservice. Da Schallschutztüren ein recht hohes Gewicht haben, empfehlen wir unseren Kunden deshalb, den Zustelldienst zu wählen. Unsere Mitarbeiter sind mit dem nötigen Equipment ausgestattet, auch schwere Ladungen sicher zu transportieren und sind versiert mit deren Umgang.